header images

Kinder sind das Kapital unserer Zukunft

Mit einem Beitrag von jeweils 50 € im Monat können Unternehmen eine oder mehrere Bildungs-partnerschaften übernehmen. Privatpersonen unterstützen die Aktion optimal mit 25,- Euro/Monat, der Mindestbetrag liegt bei 10,- Euro/Monat. Aber auch Einmalzahlungen sind willkommen.

Damit wird in erster Linie der Beitrag für Betreuung und Essen der Kinder im Ganztag der Schulen finanziert. Der Ganztag fördert die Chancen-gleichheit und schützt vor allem sozial- und bildungs-benachteiligte Kinder.

Die Potenziale und besonderen Talente aller Kinder sollen unterstützt werden: Diese Bildungspartnerschaft kann daher auch eingesetzt werden, um:

  • Bücher, Schulbücher und Schulbekleidung,
  • Nachhilfe und Sprachförderung,
  • Instrumental-Unterricht,
  • Klassenfahrten und Schüleraustausch,
  • einen Theaterbesuch

oder viele andere Dinge, die Bildung, kulturelle und soziale Entwicklung bei Kindern fördern, zu finanzieren.

Das Projekt ist für die Förderer unbürokratisch. Die Abwicklung übernimmt die Elsa-Brandström-Jugendhilfe des Deutschen Roten Kreuzes. Sie erstellt auch die Spendenquittungen. Über die Zuteilung der Fördermittel wird unbürokratisch und sachlich kompetent in Zusammenarbeit mit den Mindener Schulen entschieden.

Helfen Sie mit!
Geben Sie einem Kind eine Chance. Und investieren Sie damit in die Gesellschaft von morgen.
Zu unser aller Nutzen.

Bildergalerie

pix pix pix pix pix pix

Spenden-Konto

IBAN: DE06 4905 0101 0040 1119 73
BIC : WELADED1MIN
Stichwort: Bildungspartnerschaft

Bildungspartnerschaft

Übernehmen Sie jetzt eine Bildungspartnerschaft

Download Info-Flyer